Gefördert von:
KNL
Jose Carreras Stiftung
BMBF


Micronavigation QualiPRO path delimiter Home path delimiter Mitglied werden path delimiter Für Kliniken und Praxen  · 

Anleitungen für Mitarbeiter in Prüfstellen

Voraussetzung für die Aufnahme einzelner Personen als Mitglied ist die Registrierung der Organisation in QualiPRO. Im Folgendne finden Sie eine Schritt für Schritt-Anleitung um Ihre Abteilung zu registriern. Bei Fragen können Sie sich auch gerne telefonisch an uns wenden (siehe Kontakt ).

1. Registrierung der Organisation

Zunächst sollte festgelegt werden, welche Abteilung Ihrer Klinik als "Organisation" in QualiPRO eingetragen werden soll. Dies kann z.B. eine Abteilung in einem Krankenhaus sein (z.B. Med. Klinik II), aber auch eine Unterabteilung (z.B. Med. Klinik II, Hämatologie und Onkologie). Nur Mitarbeiter der gleichen Organisation können gegenseitig ihre Daten und Dokumente sehen und downloaden (=Team).

Der Antrag der Organisation erfolgt mit folgendem Antragsformular, welches an die QualiPRO-Zentrale gefaxt wird. Dieses Formular enthält auch Kontaktdaten für eine Ansprechperson für QualiPRO (siehe auch Abschnitt 2).

Antrag Organisation, QP-Ansprechperson

2. QualiPRO-Ansprechperson in Ihrer Organisation

Als Service für die eigene Abteilung kann im Antragsformular der Organisation eine Ansprechperson für QualiPRO benannt werden (QP-Ansprechperson). Dieser Mitarbeiter/diese Mitarbeiterin fungiert als Schnittstelle zwischen Ihrer Organisation und der QualiPRO-Zentrale und koordiniert das Projekt an Ihrem Hause. Beispielsweise übernimmt die QP-Ansprechperson die Registrierung der Kollegen und Kolleginnen und verwaltet ihre Passwörter. Sie ist dadurch berechtigt, CVs zu bearbeiten und wird alle notwendigen Dokumente hochladen und für das Team bereitstellen.
Für alle Tätigkeiten werden Anleitungen zur Verfügung gestellt, die Sie nach Registrierung per E-Mail erhalten.

3. Registrierung der Organisation bei QualiPRO

Ihre Organisation und Ansprechperson für QualiPRO wird in der QualiPRO-Zentrale registriert.
Der Antragssteller erhält eine Information über die Organisations-ID (QualiPRO-ID).
Interressierte Nutzer können erst eine Mitgliedschaft beantragen, wenn der Antrag der Organisation bei der QualiPRO Zentrale eingegangen ist und diese registriert wurde.
Nur unter Verwendung dieser QualiPRO-ID können sich dann die Mitglieder der Organisation anmelden.

4. Information an die Abteilung bzw. das Studienteam

QualiPRO ist ein Element des Qualitätsmanagements. Um das System in Ihr QM und/oder Ihre Abteilung optimal zu integrieren, empfiehlt es sich, QualiPRO in Ihrer Abteilung vorzustellen. Hierfür können Sie die folgende Präsentation (QP: Erstinformation für Organisationen und Mitglieder) verwenden und zusätzlich die notwendigen Informationen für die finale Mitgliedschaft durch einzelne Mitglieder ergänzen (QP: Unsere Organisation in QualiPRO).
Des weiteren finden Sie hier eine Basisschulung der Funktionen in QualiPRO. Diese Schulung bietet sich an, wenn Ihr Team bereits über das System informiert worden ist und Sie beschließen, das System für Ihre Organisation zu nutzen (QP:Basisschlung).

QP: Erstinformation für interessierte Abteilungen
QP: Unsere Organisation und Ansprechpersonen für Mitgliedschaften

5. Mitgliedschaften von Personen

Für die Mitgliedschaft von Personen bestehen 2 Varianten, je nachdem, ob eine Ansprechperson für QualiPRO benannt wurde oder nicht.

Variante 1:

Es wird im Antrag der Organisation keine Ansprechperson benannt.
Jedes Mitglied kann sich selbst registrieren (=Mitgliedschaft beantragen). In die Eingabemaske gelangen Sie über "Neu registrieren" im Textfeld, links im Bereich des Nebenmenüs. Für jede Mitgliedschaft durch einzelne Personen müssen die aktuellen ANB anerkannt werden.

  • Eingabe eigener Daten
  • Eingabe der Organisations-ID (wird durch QualiPRO dem Abteilungsleiter und der QP-Ansprechperson (falls vorhanden) mitgeteilt)
  • Ausdruck des Antrags
  • Ort, Datum, Unterschrift, Stempel, FAX (laut Ausdruck)
  • Die Anträge werden in der QualiPRO-Zentrale geprüft
  • Freischaltung des Mitglieds
  • Inormation/Mail an das Mitglied mit Benutzername und Passwort
  • Einloggen und medizinische und studienspezifische Qualifikationen ergänzen sowie Dokumente hochladen

Variante 2:

Es wird im Antrag der Organisation ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin als QP-Ansprechperson benannt, welche auch die Lebensläufe des Teams verwaltet und, bei entsprechendem Eintrag im Antrag, auch die Daten für die Lebensläufe der Kollegen und Kolleginnen erfassen darf.

  • Nur diese/r Mitarbeiter/in registriert sich zunächst selbst als Mitglied (siehe Variante 1).

Es erfolgt dann die Mitgliedschaft der Kollegen und Kolleginnen, die durch die QP-Ansprechperson an die QualiPRO-Zentrale gefaxt werden. Nach Prüfung in der QP-Zentrale erhält sowohl das Mitglied als auch die QP-Ansprechperson Benutzernamen und Passwort. In der Regel erfolgt dann die Dateneingabe für den fachlichen CV durch die QP-Ansprechperson, Zuordnung der Studienaktivität zu im System bereits erfasste Studien und Ausdruck des Dokuments. Nach abschließender Prüfung mit Unterschrift durch die jeweilige Person wird der unterzeichnete CV durch die QP-Ansprechperson hochgeladen und steht dann allen Mitgliedern des Teams zum Download vollständig zur Verfügung.

6. Systemvoraussetzungen

Browser:
Mit den Standardeinstellungen der üblichen Browser

  • Firefox

  • Internet Explorer
können die Funktionen der Website/Datenbank genutzt werden, beispielsweise müssen im Browser Cookies und für die Registrierung Javascript aktiviert sein.

 

Print this Document     Sitemap   Contact